Verhaltenskodex

Vereinskultur & Strukturen

Verhaltenskodex

Vereinskultur

Eine kulturelle, staatliche und nationale Unabhängigkeit, die auf die Gleichstellung und Gleichberechtigung basiert, zeichnet die Vereinskultur von MÜSIAD Berlin aus. Des Weiteren stellt sich der Verein gegen gesellschaftliche Polarisierung, Fremdenfeindlichkeit und distanziert sich von jeglicher extremistischer Ideologie. Die hohe Frauenquote im Vorstand spiegelt auch die Geschlechtersensibilität im Verein wider. Berliner UnternehmerInnen aus verschiedenen Bereichen (Automobilbranche, Gastronomie, Zulieferer, …), Nationalitäten, Kulturen und Altersgruppen sind im Verein aktiv. Die Wechselwirkung zwischen Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft und die Rolle von MÜSIAD wird mit folgenden Sätzen sehr deutlich:

Auch in anderen großen Bundesländern ist der Verein vertreten und hat es durch bemerkenswerte Engagements geschafft, Ministerien als Kooperationspartner zu gewinnen: „Niedersachsen intensiviert Beziehungen zur Türkei: Niedersachsen-Tag auf internationaler Messe Mitte Oktober in Istanbul“. [5] Die tradierten Strukturen des Vereins wurden 2015 erneuert, um den gegenwärtigen wirtschaftlichen und sozialen Gegebenheiten gerecht zu werden. Um auch der gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden, sah der Berliner Verein die Auflösung von nicht mehr tragbaren Strukturen als notwendig für die weitere Existenz des Unternehmervereins an. Die neu eingeführte vielseitige Orientierung des Berliner Unternehmervereins führte zu neuen Partnerschaften und Kooperationen mit verschiedenen staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen. Die aktive Teilnahme an bedeutenden Arbeitsgremien mit wirtschaftspolitischen Partnern, sowie die soziopolitische Repräsentanz der Ökonomie ist aus der Vereinssicht die primäre Aufgabe als Organisation in der pluralistisch orientierten Gesellschaft, die in Berlin vorhanden ist.
Verhaltenskodex

Strukturen

Die tradierten Strukturen des Vereins wurden 2015 erneuert, um die gegenwärtigen wirtschaftlichen-sozialen Gegebenheiten gerecht zu werden. Die reflexive Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung sah der Verein die Auflösung von nicht tragbaren Strukturen als eine Essenz für die Existenz des Unternehmervereins. Die eingeführte Diversity Orientierung des Berliner Unternehmervereins führte zu neuen Partnerschaften und Kooperationen mit verschiedenen staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen. Die aktive Teilnahme an bedeutenden Arbeitsgremien von wirtschaftspolitischen Partnern, sowie die soziopolitische Repräsentanz der migrantischen Ökonomie ist aus der Vereinssicht die primäre Aufgabe als Organisation in der pluralistisch orientierten Gesellschaft, die in Berlin vorhanden ist.
Ein Teil des Großen & Ganzen.
Mitgliedsantrag
Online Formular
Ganz einfach online ausfüllen.
Zum Ausdrucken
Senden Sie uns das Formular online zu oder laden Sie sich das Formular zum ausdrucken & ausfüllen runter.
- Zum Download hier klicken -
Absenden
Senden Sie uns den vollständig ausgefüllten Mitgliedsantrag eingescannt per E-Mail, direkt per Fax oder über unser online Formular zu.
loading...